Da bin ich wieder! Wie ich mich verlor und wieder fand

Ich freue mich so sehr, wieder mit dir in Kontakt zu sein. Es ist einige Zeit vergangen, die ich brauchte, um meine Gedanken zu sammeln und wirklich, wirklich meinen Weg zu finden.

 

Ich muss wirklich sagen, dass ich mich lange Zeit verloren gefühlt habe und nicht richtig sehen oder sagen konnte, was wirklich meins ist. Ich konnte zwar spüren wo ich hin will, welchen Weg ich gehen will und bin die gesamte Zeit über voran gegangen. Aber ich hatte nicht die Worte, um auszudrücken, was ich wirklich wollte.

Das Ziel, das was ich für dich und für mich erreichen will. Bei welchen Dingen genau ich dich unterstützen möchte. Es schien, als würde nichts so passen, wie ich es haben wollte. Ich fand einfach nicht das Wort, den Ausdruck, der zu 100 % zum dem passte, wie ich es in mir fühlte.

 

Das war eine harte Zeit, einerseits ein Business am Laufen zu halten und andererseits nicht richtig zu wissen, was das WAS ist und was es ist, was ich dir geben will.

 

Worte, wie: Empowerment, Life-Coaching, Selbstermächtigung, Selbstbestimmt leben, kamen und gingen. Sie alle passten nicht richtig zu dem, was ich fühlte. Nichts passte haargenau, nichts fühlte sich wirklich richtig an.

 

Ich suchte weiter und probierte Variationen aus und wusste, irgendwann wird der genau passende Ausdruck kommen.

 

In der Zwischenzeit habe ich meine Fähigkeiten der tiefen, inneren Arbeit, mein Wissen und meine Tools extrem erweitert und vertieft.

 

Ich liebe es, ein ganzes Universum an Themen zu haben in die ich eintauchen kann, die immer noch weitere Schichten, Wissen und Überraschungen bereit halten.

 

Diese Schichten freizulegen, dort durchzubrechen und zu der Wurzel der Themen zu gelangen ist einfach mega genial.

 

Eine ganze Palette an Tools zu haben, so dass ich die Menschen, egal wo sie gerade im Leben stehen, wirklich unterstützen kann, fühlt sich großartig an.

 

Die gesamte Zeit über wusste ich, dass Freiheit einer der essentiellen Punkte ist, in denen ich Unterstützung geben will. Genauer gesagt, die innere Freiheit. Die innere Freiheit, die dir erlaubt:

 

dich für das was und wie du bist, nicht rechtfertigen zu müssen

starke Wurzeln zu bekommen, um in die Grösse zu wachsen

die Regeln für dein Leben selbst zu schreiben

dein Leben mit Mut, Stärke, Wildheit, Echtheit und Kreativität zu füllen

dein wirkliches, authentisches Selbst zu sein und dafür geliebt und akzeptiert zu werden, so wie du bist

 

Ja, hier war ich sicher. Aber immer noch war ich auf der Suche. Innere Freiheit war nur die eine Hälfte vom Ganzen. Was zur Hölle war der fehlende Teil?!

 

Und dann.... eines Tages...! Wooof! Da wusste ich es!

 

Feel alive!

 

Ja, das war es.

 

Ich möchte mehr Leben ins Leben bringen. Ich möchte Lebendigkeit ins Leben bringen. Lebendigkeit ist der Moment, wo du das tust, wofür dein Herz schlägt, wo du dich vor Freude kaum halten kannst und am liebsten springen, schreien, singen, tanzen, umarmen und weinen gleichzeitig willst. Schönere Momente gibt kaum und ich habe das Gefühl, davon können wir alle viel mehr gebrauchen.

 

Hu, als mir das wie Schuppen von den Augen fiel, war ich so glücklich und erleichtert zugleich.

 

Aus diesen beiden Elementen, innere Freiheit und Lebendigkeit, ist mein Baby geworden.

 

I proudly present: The freedom & heartbeat universe.

 

Dieses Baby, das ich so sehr liebe, ist eine Reise für dich und für mich, an der wir gemeinsam wachsen können. Hier kann ich dich unterstützen, deine inneren Fesseln zu sprengen, Leaderin deines Lebens zu werden, auf dein Herz zu hören und nach deinen eigenen Regeln zu leben. Genau das liegt mir am Herzen.

 

Wir hören / lesen uns, wenn du möchtest, von nun an öfters, denn ich habe einige mega tolle Ideen im Kopf.

 

Ich freue mich sehr auf dich.

 

Alles Liebe

Verena

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kostenlos für dich:


Trage deinen Namen und Emailadresse ein und du bekommst

den "The Rising Code" als pdf in dein Emailpostfach. Und feine Newsletter gibt´s ab und zu auch noch obendrein.



Applaus, Applaus - für dich und für mich:

In Verena hatte ich einen sehr einfühlsamen und gleichzeitig humorvollen Coach.

Es war wunderbar zu erleben, wie Verena je nach Thema aus einem wundervollen Methoden-Koffer das jeweils passende CoachingTool zauberte und mich so in das Erkennen der Lösung meines Themas führte. Auf der gemeinsamen Reise habe ich große Schritte in innere Freiheit und zu Selbstermächtigung mithilfe von Verenas Begleitung machen können. Ein sehr lohnenswerter Weg.

- Ulrike Gorissen -


Ich war sehr überlastet und konnte mir schlecht eine Pause gönnen. Die täglichen Aufgaben wuchsen mir über den Kopf und ich konnte nicht mehr entspannen, war ständig unter dem Druck etwas tun zu müssen. Heute kannich  mich besser entspannen, denn jetzt sehe ich was ich alles leiste und kann mich selbst besser wertschätzen.

Ich lerne, mir und meinem Körper mehr zu vertrauen.

Ich würde die Arbeit mit Verena auf jeden Fall empfehlen, es lohnt sich. Ich bin dankbar, dass ich dabei sein durfte, denn diese Erfahrung ist für mich sehr wertvoll.

- Lena Bogdan -


Was du empfindest und mir sagst, kann ich annehmen und nehme ich sogar auf, weil ich spüren kann, dass du genau siehst /weißt und spürst, was ich brauche oder was es ist, das mir fehlt. Doch du hast auch so ein Mitgefühl und Einfühlungsvermögen - ich benenne es als wunderbare Gabe von dir das Herz zu fühlen und zuzuhören was das Herz blockiert und mich hindert mein Leben zu leben....

 

Ich glaube dir und ich vertraue dir und deiner Arbeit, die du tust! Es ist eine innere Arbeit, eine Seelenarbeit, die ich selbst noch nie tiefergehend erfahren habe, von der ich dennoch unglaublich angezogen bin. Denn ich schätze Menschen, wie du für mich einer dieser bist, die den Menschen und das ihm geschenkte Leben versuchen aus einer anderen Bewusstheit oder mit einer anderen Wahrnehmung heraus zu sehen, was in dieser leistungsorientierten und Status anstrebenden Welt so verloren geht!

 

Ich bin ergriffen von deiner Art, dem Wesen (was ich über deine Worte und deine Energie wahrnehme), wie du dich einsetzt mich zu ermutigen, mir zu helfen mich in mir zu festigen.

- Theresa K. -