Ganz ehrlich? Als ich zum ersten Mal vom Waldbaden gehört habe, konnte ich überhaupt nichts damit anfangen.

Allein den Begriff "Waldbaden", fand ich schon merkwürdig. Mit der Zeit bin ich aber immer wieder darüber gestolpert. Irgendwann dachte ich: Mensch, dann probiere ich es einfach mal aus!

Und was soll ich sagen?! Das war der Knaller!

Verena Bunte Womanifest Circle Selbstvertrauen

Normalerweise, wenn der Mental Load zu groß wurde, der Stresslevel und die Anspannung zu stark anstiegen, ging ich eine Runde raus. Aber die Gedanken kreisten trotzdem unaufhörlich. Wieder zu Hause angekommen, hatte ich mich zwar bewegt und reichlich frische Luft geschnappt, aber der Kopf war nach wie vor vollgeladen. Keine Spur davon abzuschalten und den Kopf freizubekommen, was ich eigentlich gebraucht hätte.

Mit den Übungen aus dem Waldbaden wurde alles ganz anders. Waldbaden hilft mir, meinen manchmal hyperaktiven Monkey Mind zu beruhigen und teilweise sogar abzuschalten. Der ganze Körper, wo Nacken und Schultern oft voller Spannung sind, kann die Spannung schmelzen lassen. Das System wird ruhig, kann sich erholen und neue Kraft tanken.

Durch meine Arbeit als zertf. Womanifest Circle Coach TM und Womanifest Circle Pratiotioner TM, im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung, die 1:1 Arbeit und Arbeit mit Gruppen in Workshops, ließ sich das Projekt Waldbaden, mit über Jahre gesammelten Hintergrundwissen, auf die Beine stellen. Als Sauerland Coach biete ich die geführten Waldbaden- Touren am Diemelsee und in Willingen an.  Mein Spezialgebiet, die innere Arbeit, lasse ich zum Teil während der Touren in das Programm einfließen, wodurch die Teilnehmer mit spannenden Erkenntnissen und Aha-Effekten nach Hause gehen. Die Begeisterung der Teilnehmer, die zum Teil regelmäßig an Touren teilnehmen, freut mich deshalb um so mehr.